INFRADianba
Die E-Tankstelle der Zukunft
Batteriewechsel

Unser deutsches Team

Unser Expertenteam verfügt über einen profunden europäisch-chinesischen Hintergrund in modernen Infrastrukturen und Turnaround-Strategien.

Prof. Dr. Dieter Flämig ist der Mitbegründer von INFRADianba und CEO des deutschen Eigentümerunternehmens. Er  leitet seit 1994 die deutsche Infrastruktur-Plattform INFRANEU mit Mitgliedern wie der Deutschen Telekom und der Deutschen Bahn.

Alexander Yu Li ist Mitgründer, Mitgesellschafter und CEO von INFRADianba. Er  ist seit der Gründung der chinesischen Handelskammer in Deutschland eines ihrer führenden Mitglieder.

Beide sind Diplom-Ingenieure der Technischen Universität Berlin in den Fachrichtungen Maschinenbau bzw. Elektrotechnik. Sie sind Partner seit 2008. Prof. Flämig verfügt über einen starken unternehmerischen Hintergrund, der in den 70er Jahren begann. Er war 11 Jahre lang im öffentlichen Sektor tätig (letzte Funktion: Staatssekretär beim Regierenden Bürgermeister von Berlin). Als unternehmerischer Berater hat er wichtige Wasserwerke teilprivatisiert und die Einführung der privatwirtschaftlich betriebenen Parkraumbewirtschaftung erfolgreich flankiert. Ein Geschäftsschwerpunkt des vergangenen Jahrzehnts waren gemeinsame neue Energie-Joint-Ventures mit China Power International in Deutschland und der Aufbau der 50:50-Partnerschaft mit Aulton-Dianba. Die Partner und Eigentümer Flämig und Li sind in den letzten Jahren dreimal international ausgezeichnet worden. 

  • 2015: für ihr "Green Health City"-Konzept (WGDO)
  • 2016: für ihr Buch "Think further! (Europäisches Parlament)
  • 2019: für ihre Batterie-Wechsel-Strategie (Hidden Champions Preis).

Dr. Alexander Schmid-Lossberg ist der Generalbeauftragte von INFRADianba als hoch qualifizierter europäischer Top-Manager, ehemaliges Mitglied im Top-Management des Axel Springer Konzerns und des führenden internationalen Transportunternehmens Kühne & Nagel.

Prof. Dr. Kai Strunz (TU Berlin), ein international anerkannter Experte für effiziente Smart Grid-Architekturen und die Integration von E-Grids und E-Mobilität ist ebenso Teil des Expertenteams.

Des weiteren wird das Team unterstützt von Fachleuten wie Dipl.-Ing. Jörg Hellhammer (ehemaliger Siemens-Manager), Dipl.-Ing. Werner Schönewolf (ehemaliger Fraunhofer-Geschäftsführer) und F&E-Spezialist Prof. Dr. André Presse (SRH Universität Berlin). Für die Bereiche E-Flotten und E-Busse ist Dipl.-Ing. Burkhard Eberwein als verantwortlicher Projektleiter und Top-Consultant tätig. Die Kommunikation wird von Rechtsanwalt Jürgen Pranschke, Dr. rer. pol. Katharina Flämig, Johannes Arzinger MBA und Dipl.-Ing. Helmut Richter durchgeführt. Unterstützt werden sie von Raimund Hosch, Mitglied des Aufsichtsrates und ehemaliger Präsident der Berliner Messegesellschaft.